SCHALTKNAUF / DAMALS AUS KUNSTSTOFF, HEUTE IN LEDER

Viele Schaltknäufe aus den Jahren vor 1990 wurden aus Kunsstoff oder Holz gefertigt. Die Herstellung war eher einfach und schlicht gehalten. Es war alles eher funktional und weniger designerisch gestaltet. Auch die Haptik war bei vielen Produkten am Fahrzeug eher minderwertig.

Daher hat es sich atiwe classic zur Aufgabe gemacht diese Produkte in einer besseren Qualität herzustellen. Damit die Teile sich in das Gesamtbild gut eingliedern und nicht wie ein moderner Fremdkörper wirken, versucht atiwe die original Formen beizubehalten und das Produkt nur in seiner Beschaffenheit mit den besten Materialien zu versehen.

So entstand auch der VW T3 Schaltknauf aus Leder. Die original Form wurde hierbei nicht verändert. Der Grundkörper wird in handarbeit aus einem Alukörper gedreht und mit einem Gewinde versehen, sodass er einfach gegen das Serienkunststoffteil getauscht werden kann. Von Außen wurde feinstes Nappa-Leder verwendet und eine Ziernaht in der Mitte angesetzt.

Oben beinhaltet der Schaltknauf eine Linse mit einem passenden Schaltschema. Dieses ist mit einem schwarz eloxierten aluminium-Ring eingefasst. Der Schaltknauf fasst sich schön an und kann mit einer passenden Schalthebelmanschette ebenfalls aus Leder kombiniert werden.